Mini-Album aus Komposttüten

Viele von euch haben mich nach einer Anleitung für das Album aus dem Komposttüten bzw. Biomülltüten gefragt.



Ich will sie euch natürlich nicht vorenthalten.

Noch zuvor noch einige Tipps:

1. Ich kaufe meine Tüten immer bei Rossmann, da hier die 10 l Tüten
   völlig unbedruckt sind.


2. Um bei den vielen Falzen und Brüchen nicht durcheinander
   zu kommen, streiche ich alle Brüche, die durch
   die Verpackung der Tüten entstanden sind mit einem Stift durch.


3. Ich baue zuerst die einzelnen Elemente zusammen und gestalten
   diese aus.
   Erst am Ende füge ich die drei Hautelemente zum eigentlichen
   Album zusammen.



Material:

6 Komposttüten a 10 l

Anleitung:

Die Öffnung der Beutel auf eine einheitliche Länge bringen (in der Regel ist eine Seite kürzer)

2 Tüten für die äußeren Seitenteile nehmen.

Die erste Tüte wird bei 9cm gefalzt, von dort dann bei 15,5cm falzen, 2. Tüte bei 13cm falzen, von diesem Falz bis ca. 18,5cm nächster Falz und die Tüte in die andere Tüte stecken.
Bitte die zwei Seiten noch nicht zusammenkleben.

Hier seht ihr die zusammengesteckten Teile. (Rückseite vom Album)


Jetzt 2 Tüten für die mittleren Seiten, vom Boden der Tüte jeweils 8cm und falzen, den Boden aufschneiden, (Ich klebe die losen Innenstücke vom Boden immer fest)

Beide Tüten wieder in einander stecken. Das Mittelteil das jetzt entsteht, sollte ungefähr 24,5cm breit sein.

Mit einem Stift bitte die Mitte von diesem Teil markieren, damit man weiß an welcher Stelle die innersten Seiten zusammen geklebt werden.




Tags für die Taschen gestalten.


2 Tüten für die innersten Seiten, vom Boden 3x alle 9cm falzen.

Nach dem letzten Falz das restliche Papier abschneiden.

Mit einer Schablone den Halbkreis einzeichnen und ausschneiden.




Für die Halbkreise wieder Tags zuschneiden (Schablone verwenden)


 Bitte die einzelnen Teile noch nicht zusammenkleben.


Jetzt sollten die Einzelteile vom Album so aussehen.

Das unterste Teil auf dem Bild sind die innersten Seiten vom Album.
Zusammenklappen und jetzt auf das zweite Teil, also die mittleren Seiten setzen. (noch nicht kleben)

 Die linke Außenseite nach innen klappen.


Außenseiten von dem mittleren Teilen zusammenklappen und auf das große Außenteil setzen. Es sollte dann so aussehen.




Kommentare

  1. Hallo Duftbine,

    1000 Dank für die tolle Anleitung!!!!! Das Album ist super schön.

    Jetzt warte ich, dass ich Feierabend habe und dann ab zu Rossmann... ;-)

    Nocheinmal 1000 Dank und einen schönen 1. Advent

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen WS - glaube, Du hattest das Album bei Anne dabei? Jedenfalls find ich es super!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Anleitung.
    Ich hab mich davon inspirieren lassen, allerdings musste ich ein wenig "anbauen/ausbauen".

    Wenn du Lust hast, schau mal vorbei:
    http://kreativstuebchen.blogspot.com/2012/02/fotoalbum.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lydia!
    Ganz vielen lieben Dank für diese Anleitung! Dank Andrea (Emmi41) habe ich nun auch so ein tolles Album. Wenn du schauen magst: http://steffieshexenhaus.blogspot.de/2013/03/mittelalterfest.html
    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

3. Schlossweihnacht in Graupa

Mini-Album aus Briefumschlägen

2. Schlossweihnacht in Graupa